ÜBER UNS

Das Zentrum RECREARTE ist als gemeinnütziger Verein organisiert, welcher von einem Vorstand in Zusammenarbeit mit der internen Projektleitung geführt wird.
Unterstützt wird das Zentrum Recrearte vom Verein "Recrearte Brasilien Support Schweiz", der in der Schweiz finanzielle Mittel sucht. 
 

Verein Recrearte, Sitz Brasilien

 

JASILMA AMORIM MÜLLER, Diretora Geral

Jasilma wuchs in einem Elends-viertel von Recife auf, beendete die obligatorische Schulzeit als Erwachsene und studierte dann Pädagogik. Im Jahre 2000 folgte der Abschluss mit einer Studie über die Arbeit mit jugendlichen Erwachsenen.

 

 

 

 Jarmesson Luiz do Amorim Soares Tatyane de Castro Carvalho 

Beide vertreten das Recrearte im regionalen Rat der Kinder und Jugendlichen. Er - 42 Jahre, Mathematiker - übernimmt die finanzielle Leitung des Projekts. Sie, ausgebildete Krankenschwester, hilft aus und unterstützt das Projekt im administrativen Teil. 

 

 

Freiwillige, die im Projekt aushelfen

Benjamin Alves, 16 Jahre, Schüler

Miriam José da Silva, 54 Jahre, Hausfrau

Recrearte Brasilien Support Schweiz

Luciano und Salome lernten sich kennen, als Salome 2013 einen Freiwilligeneinsatz im Projekt Recrearte in Brasilien gemacht hat. Luciano, der Sohn von Jasilma und Stiefsohn von Hannes arbeitete damals ebenfalls im Projekt. Die Funken sprühten und Salome flog gleich zusammen mit Luciano zurück in die Schweiz. Seit 2014 wohnt Luciano in der Schweiz und ist nun im dritten Lehrjahr als Koch. Salome ist Primarlehrerin und studiert Psychologie, im Jahr 2021 erwarten sie ihr erstes Kind. 
Das Herzblut für diesen Verein ist seit dem Einsatz für beide nicht erloschen. Der Kontakt zu einzelnen Kindern, Volontären und natürlich zu den Lehrpersonen im Projekt ist rege und die zwei besuchen immer wieder mal das Projekt in Brasilien. 

Luciano übernimmt im Verein die Aufgabe des Kassiers, Salome übernimmt die Rolle der Präsidentin.